Das war unser Augsburg-Treffen

3 min read
Augsburg History_3

Augsburg History_3

Es war ein wunderschönes Wochenende mit ganz vielen lieben und netten Menschen, die ich teilweise wiedersehen durfte oder zum ersten Mal kennenlernen durfte, gekoppelt mit einem tollen Ambiente, mega Essen und Wetter.


Vielen lieben Dank für die schöne Zeit mit Euch allen und den riesen Spaß, den wir gemeinsam hatten.
Ich freue mich, Euch irgendwo und irgendwann bald wiederzusehen.
Weitere Treffen sind bereits in Planung.


Anja Wann, wir haben uns zum ersten Mal real gesehen und die Chemie hat sofort genauso gestimmt, wie wir es aus unseren Duetten, Telefonaten, Nachrichten und voicemails gewohnt sind.
Beatrix Leise-Lesser, wir haben uns das zweite Mal gesehen und die Freude auf das Wiedersehen war riesengroß. Ich schätze Deine offene und lockere Art und natürlich Deine Herzlichkeit.

Daniela Smulerin, dieses mal musste ich Dich teilen und habe mich stets bemüht, den Spagat hinzubekommen, Dich und alle anderen nicht zu vernachlässigen.
Frank Moegelin, Dich habe ich zum ersten Mal persönlich kennengelernt und möchte mich für Deine leckeren, selbstgemachten Leckereien herzlich bedanken.
Du hast mich und sicher alle andren damit sehr beeindruckt.


Hartmut Stamm, es war das zweite Mal, dass wir uns gesehen haben. Ach, war das so schön, drei Tage lang mit Dir über Gott und die Welt zu jammern. Du bist und bleibst ’ne coole Socke.
Heike Deichsel, die bessere Hälfte von Hartmut. Es war schön, Dich kennengelernt zu haben. Die Gespräche mit Dir empfand ich als sehr interessant. Wäre schön, wenn wir uns mal wiedersehen.


Ich hoffe, Du verzeihst mir das „angehängte“ Fettnäppchen vom Freitag.
Mone Mone, die Überraschung ist Dir und Anja total geglückt, dass Du mit dabei warst, ohne dass wir es vorher wussten. Auch wir zwei haben uns zum ersten Mal real gesehen, und dass wir so viel miteinander gelacht haben, war jawohl direkt klar.


Rene Moegelin, es war mir eine große Freude, dass Du Deinen Bruder begleitet hast, Du hast Dich sehr schnell integriert, obwohl Du ja erst vor kurzem mit Smule angefangen hast und auch erst ganz kurz in unserer Gruppe bist und bisher noch nicht so viele kennst. Das wird sich sehr schnell ändern. Es war mir eine Freude, dass Du mit dabei warst. Du bist jederzeit und immer wieder herzlich willkommen bei unseren Treffen.


Sabrina Lautner, es war das dritte Mal, dass wir uns gesehen haben und es wird definitiv nicht dabei bleiben, bei der geringen Entfernung zwischen uns.
Dir möchte ich besonders im Namen aller nochmal ausdrücklich danke sagen, dass Du das alles organisiert hast, uns Dein Karaoke-Equipment zur Verfügung gestellt und Dein Daten-Volumen für uns investiert hast, damit wir alle singen können.
Und natürlich bedanke ich mich persönlich nochmal für die sichere Mitnahme auf der Hin-und Rückfahrt bei Dir im Auto.


Wolken Los, Liebe Nicole, es war auch unser erstes Aufeinandertreffen, überhaupt war es für Dich das allererste Treffen mit mehreren Leuten auf einem Haufen.
Ich fand es toll, dass Du als Augsburgerin direkt zugesagt hast und die Möglichkeit ergriffen hast, die Menschen hinter den Stimmen kennenzulernen.


Auch bei Dir möchte ich mich von ganzem Herzen dafür bedanken, dass Daniela und ich das Wochenende bei Dir übernachten durften. Es ist nämlich nicht selbstverständlich, dass man „fremden“ Menschen so etwas anbietet.
Ich drücke Euch alle ganz fest und werde noch lange an die letzten 3 Tage zurück denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert